Portrait

1962

 

1953

 

 

1966

 

1977

 

1995

 

2007

 

2008

 

MGD alle_063

 

Hintergrundbild-2015.jpg

Das Wichtigste in Kürze

  • 1862 gegründet
  • 2. Stärkeklasse Harmonie (Unterhaltungsmusik Harmonie Mittelstufe)
  • Probetag: Dienstag und vor grösseren Auftritten Donnerstag
  • etwa 70 Proben und Auftritte pro Jahr (Proben, Auftritte, Arbeitseinsätze, gesellige Anlässe)
  • 34 Aktivmitglieder
  • Durchschnittsalter: 36 Jahre
  • jüngstes Mitglied: 18 Jahre
  • ältestes Mitglied: 59 Jahre

Musikalisches

Wir lieben Unterhaltungsmusik, die wir mit grosser Leidenschaft interpretieren. Wir verstärken uns zu diesem Zweck gerne mit E-Gitarre, E-Bass und Keyboard. An unseren Unterhaltungskonzerten am letzten Aprilwochenende verwöhnen wir unser Publikum nicht nur mit hervorragender Musik sondern umrahmen das Programm immer wieder mit verschiedenen Showelementen. Dazu arbeiten wir gerne mit renommierten Gastkünstlern zusammen (z.B. Sänger, Tänzer, Poetry-Slammer, Beat-Boxer, Boogie-Woogie-Pianist, Elvis-Imitator, Zauberer, Kinderchor, Gospelchor, Afro-Musik-Chor etc). Regelmässig nehmen wir an Wettbewerben wie kantonalen und eidgenössischen Musikfesten mit Rangierung /Bewertung teil.

Immer ein grosses Erlebnis ist die Zusammenarbeit mit dem Orchesterverein Dottikon, mit welchem wir bereits zwei erfolgreiche Konzerte unter dem Motto „a Night at the Movies“ durchführten. Die Kombination von Blasmusik mit Streichern ist nicht nur für die Zuhörer sondern auch für uns Musikanten eine enorme Bereicherung.

Seit gut 10 Jahren haben wir uns erfolgreich der Parademusik mit Evolutionen verschrieben und begeistern mit zackigen Bewegungen, präzisen Schritten und unterhaltsamer Show. Unterstützt werden wir dabei von der Tambourengruppe „Argovia Rebels Niederwil“. Teilnahmen an Anlässen wie der „Solothurner Marching-Parade“ oder „Goldener Schafbock Einsie­deln“ bestätigen uns in unserem Wirken, bringen neue Ideen und heizen unseren Ehrgeiz weiter an.

Auch die musikalische Umrahmung von dorfeigenen Anlässen sowie Ständchen stehen auf unserem Jahres-programm und haben bei uns einen hohen Stellenwert. Dabei greifen wir auch gerne mal auf einen traditionellen Marsch zurück.

Wir sind ein innovativer Verein, der immer auf der Suche nach neuen Herausforde­rungen ist und für unkonventionelle Projekte zu begeistern ist. Auch das Schweizer Fernsehen wurde schon auf uns aufmerksam und wir durften schon zweimal in der Sendung „Hopp de Bäse“ (September 2008 und April 2012) auftreten.

Dirigent

Wir sind ein dirigentenfreundlicher Verein, hatten wir doch in den letzten 40 Jahren nur gerade 5 Dirigenten. Besonders geprägt hat uns Ehrendirigent Heinz Binder, welcher die MGD von 1994 – 2013 leitete und uns mit dem Fieber für Unterhaltungsmusik und Parademusik mit Evolution ansteckte. Seit anfangs 2015 stehen wir unter Leitung von Hanspeter Weiss, der uns mit seiner musikalischen Kompetenz, seinen kreativen Ideen und seiner kameradschaftlichen Art zu neuen Höchstleistungen anspornt.

Erfolge

Auf unsere Erfolg sind wir besonders stolz:

  • 1. Rang in der Parademusik (2. Klasse mit Evolution) am Eidg. Musikfest 2006 in Luzern
  • 2. Rang (Unterhaltungsmusik mit Show, ohne Klasseneinteilung) am 2. Schweiz. Blasmusikfestival 2008 in Mels
  • Aargauer Meister in der Parademusik (mit Evolutionen) am Paradewettbewerb des Aargauischen Musikverbandes 2010 in Aarau
  • Erreichen des Halbfinals im Cupsystem (Unterhaltungsmusik Mittelstufe) am Eidg. Musikfest 2011 in St. Gallen
  • 2. Rang (Unterhaltungsmusik Mittelstufe) am Aarg. Kant. Musikfest 2013 in Aarburg

Gesellschaftliches / Kameradschaft

Nebst dem Musikalischen liegt uns insbesondere auch das soziale Vereinsleben am Herzen. Anlässe wie Chlaushock, Vereinsreisen und Ski-Weekends sind in unserem Jahresprogramm fest verankert. Nach der Probe „eis go zieh“ und sich dabei mit seinen Kameraden auszutauschen ist für uns fast genauso wichtig wie die Probe selber. Auch gestalten wir das Dottiker Dorfleben mit Anlässen wie „Fischessen“ aktiv mit und sind in der Bevölkerung bestens verankert.